meine ziele

Ganz oben steht das Burgenland. Das ist mein Leitspruch. Gemeinsam mit meinem Team will ich das Burgenland zur Region mit der höchsten Lebensqualität in Österreich machen – für alle Generationen. In den nächsten Monaten geht es ans Umsetzen unserer Pläne fürs Burgenland. Das sind meine persönlichen Schwerpunkte:

KLUGES WACHSTUM

Das Burgenland hat sich in den letzten Jahren zu einem Aufstiegsland entwickelt. Mit über 100.000 Beschäftigten im Jahresdurchschnitt haben wir z.B. den höchsten Beschäftigungsgrad in der Geschichte des Burgenlands. Aufgabe der Politik ist es, Sorge zu tragen, dass dieses Wachstum alle erreicht. Daher setze ich mich ein für ein kluges Wachstum fürs Burgenland. Aber nicht nur bei Wirtschaft und Beschäftigung, sondern auch bei Wohlstand und Lebensqualität für alle Burgenländerinnen und Burgenländer.

mehr anzeigen

UMWELT PUR

Das Burgenland ist ein ökologisches Musterland. Natur- und Umweltschutz haben von Norden bis Süden einen hohen Stellenwert. Wir sind die Generation an Burgenländern, die den Klimawandel zu spüren bekommen, aber auch handeln müssen. Das Burgenland hat mit seiner Klimastrategie ein klares Ziel: Nämlich bis 2050 klimaneutral zu sein und sich im Bereich der erneuerbaren Energien immer weiter zu entwickeln.

mehr anzeigen

VERLÄSSLICHE GESUNDHEITSVERSORGUNG

Ich will, dass die Gesundheitsversorgung im Burgenland auf soliden Beinen steht - daher haben wir den Masterplan Spitäler ausgearbeitet. Wichtig für mich: Alle Spitalsstandorte im Burgenland sollen erhalten bleiben - mit zwei Schwerpunkt-Spitälern in Eisenstadt und Oberwart, wo wir ein neues Schwerpunkt-Krankenhaus auf dem modernsten Stand der Technik errichten. Zudem sucht ein Projektteam für den Bezirk Neusiedl einen neuen Spitalsstandort, damit die Gesundheitsversorgung im Norden des Burgenlandes nachhaltig und langfristig auf höchstem Niveau gesichert ist. Hohe Qualität und möglichst kurze Wege – das ist die Grundlinie der burgenländischen Gesundheitspolitik.

mehr anzeigen

SICHERHEIT FÜRS LEBEN

Das Burgenland ist das sicherste Bundesland in Österreich. Damit das so bleibt, werde ich weiterhin für eine konsequente Sicherheitspolitik in allen Bereichen eintreten. Ich werde mich vehement für die Beibehaltung der bestehenden Polizeidienststellen einsetzen - denn Sicherheit ist der Garant für sozialen Zusammenhalt, Frieden und Freiheit. Sicherheit heißt für mich Sicherheit in allen Lebenslagen: Dazu gehört der Schutz vor Gewalt, Kriminalität und Bedrohung von außen ebenso wie die soziale Sicherheit für jeden Einzelnen.

mehr anzeigen

BESTE PFLEGE

Die ältere Generation hat viel für unser Land geleistet. Jetzt ist die Öffentlichkeit dran: Wird jemand pflegebedürftig, hat er Anspruch auf Lebensqualität, Wertschätzung und Solidarität. Mit dem neuen Anstellungsmodell für pflegende Angehörige und dem Ausbau der Pflegeplätze ist das Burgenland das Vorzeige-Pflegeland nicht nur für Österreich, sondern auch europaweit.

mehr anzeigen

FAMILIENLAND BURGENLAND

Höchste Lebensqualität für Familien heißt Familienförderung und Kinderbetreuung. Das Burgenland ist bereits Spitzenreiter bei der Kinderbetreuungsquote. Mit dem Gratis Kindergarten, der Ausweitung von Tagesöffnungszeiten, kostenlosem Englisch-Unterricht in der Volksschule und der Reduktion von Schließzeiten in den Ferien sind wir gut unterwegs.

mehr anzeigen

FAIRE LÖHNE

Wir haben in guten Gesprächen mit der Personalvertretung ein neues Dienst- und Besoldungsrecht für den Landesdienst und die KRAGES ausverhandelt, das mit 1. Jänner 2020 wirkt. Der Mindestlohn ist ein Bestandteil eines Gesamtpaketes, das viele Dinge neu regelt - z.B. höhere Einstiegsgehälter bei flacheren Lebensverdienstkurven als Signal an junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Faktum ist: Die Löhne sind in den letzten Jahren nicht annähernd so gestiegen wie Lebenshaltungskosten oder Vermögen. Gutes Geld für gute Arbeit - das muss auf allen Ebenen gelten.

mehr anzeigen
+
Video im Thema ""