Adobe Stock/denisismagilov - stock.adobe.com

Jugendwettbewerb „100 Jahre - #jungesBurgenland“

22.01.2021
Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Burgenlandes bekommen Jugendliche die Chance, ihre Kreativität in einem Wettbewerb unter Beweis zu stellen. Dieser steht im Zeichen einer Zeitreise, die Modernes mit Altem verbindet.

Die Jugendlichen werden eingeladen, ihre Ideen unter diesem Motto in zwei unterschiedlichen Arten zum Ausdruck zu bringen. Sie können sich entscheiden, eine Briefmarke oder ein Cover einer Vinyl-Langspielplatte mit Burgenlandbezug zu gestalten. Bei der grafischen Gestaltung von Briefmarken und Vinylplattencover sind (fast) keine Grenzen gesetzt!
 
Landesrätin Winkler freut sich auf „100 Jahre - #jungesBurgenland“: „Mit diesem Wettbewerb haben Jugendliche die Möglichkeit, zu unserem 100-jährigen Jubiläum einen attraktiven Beitrag zu leisten. Für junge Menschen ist es identitätsstiftend, wenn sie sich mit der Vergangenheit und der Geschichte ihrer Heimat auseinandersetzen. Wenn wir Historisches mit Gegenwärtigem verknüpfen, können wir viele unterschiedliche Eindrücke aus verschiedenen Epochen zusammenführen und ein gemeinsames Bild über die letzten 100 Jahre malen. Es ist eine einmalige Chance sich zu diesem historischen Ereignis auf einer öffentlichen Briefmarke oder einem Plattencover zu verewigen.“
 
Für die Gestaltung einer Briefmarke oder eines Plattencovers sind folgende Techniken zulässig:
  • Briefmarke: Grafiken und Handzeichnungen
  • Plattencover: Fotografie, Grafiken und Handzeichnungen
 
Teilnahmeberechtigt sind alle Burgenländerinnen und Burgenländer im Alter von 14 bis 27 Jahren mit einem Haupt- oder Nebenwohnsitz im Burgenland. Pro Person kann nur ein Werk eingereicht werden (Gestaltung einer Briefmarke ODER eines Plattencovers).
 
Bei der Einreichung sind per E-Mail folgende Daten anzugeben:
  • Name, Adresse, Handynummer
  • Alter
  • Angabe, für welchen Bereich eingereicht wird (Briefmarke oder Plattencover)
  • Bestätigung der Künstlerin/des Künstlers, dass das Werk ihr/sein geistiges Eigentum ist
  • Unterschriebene Datenschutzerklärung oder Zusatz, dass Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert wurde
 
Die Werke können per E-Mail (z.B. via „WeTransfer“) an post.a7-jugend@bgld.gv.at eingereicht werden.
 
Teilnahmeschluss für das Einreichen einer Briefmarke ist der 15. März 2021, für ein Plattencover der 30. Mai 2021!
 
Die Bewertung erfolgt durch eine ausgewählte Jury. Auf die Gewinnerinnen und Gewinner wartet ein Preisgeld in Höhe von je 500 Euro und ein LJR-Goodiebag. Die Siegerinnen und Sieger werden Ende März bzw. Ende April kontaktiert. Die Verleihung der Preise findet im Rahmen eines Empfangs der Landesrätin Mag.a (FH) Daniela Winkler statt. Nähere und laufende Informationen unter www.ljr.at.
+
Video im Thema ""