SPÖ Burgenland

Covid19-Testgipfel: Land und Gemeindeverbände einigen sich auf Ausweitung von Testangeboten

05.02.2021
LH Doskozil: „Gemeinsames Ziel ist, dass in möglichst vielen Gemeinden ab Ende nächster Woche Testmöglichkeiten zusätzlich zu den sieben BITZ - deren Kapazitäten wir nun auch ausgeweitet haben - geschaffen werden."

Auf Einladung von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil fand heute ein kurzfristig einberufener Testgipfel zur Ausweitung der Covid19-Testkapazitäten im Burgenland statt. Neben LH Doskozil nahmen Landesrat Leonhard Schneemann, die PräsidentInnen von Gemeindevertreterverband, Gemeindebund und Städtebund sowie Vertreterinnen der Gesundheitsbehörde teil. Dabei wurde eine dezentrale Ausweitung der Testkapazitäten in Zusammenarbeit mit Gemeinden und Städten im Burgenland fixiert. Noch heute starten dazu erste organisatorische Vorkehrungen.
 
„Gemeinsames Ziel ist, dass in möglichst vielen Gemeinden ab Ende nächster Woche Testmöglichkeiten zusätzlich zu den sieben BITZ - deren Kapazitäten wir nun auch ausgeweitet haben - geschaffen werden. Der Landeshauptmann und ich sind den Vorsitzenden der Gemeindeverbände sehr dankbar dafür, dass sie mit uns bei diesem wichtigen Vorhaben an einem Strang ziehen“, so Landesrat Schneemann. Details wird LR Schneemann gemeinsam mit den PräsidentInnen Erich Trummer (GVV), Leo Radakovits (Gemeindebund) und Ingrid Salamon (Städtebund) in einer Pressekonferenz am kommenden Montag um 11.30 Uhr präsentieren.
+
Video im Thema ""