Landesmedienservice Burgenland

Landeshauptmann Doskozil: 10 Jahre psychosoziale Rehabilitation von pro mente in Rust

10.09.2021
Vor zehn Jahren wurde das Rehabilitationszentrum „Sonnenpark Neusiedler See “ für psychosoziale Gesundheit von pro mente in Rust eröffnet. Anlässlich dieses Jubiläums fand am 9. September 2021 im Kulturzentrum in Eisenstadt ein Festakt im Beisein von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil statt. 
 
Pro Jahr werden rund 1.200 PatientInnen von den mehr als 100 MitarbeiterInnen des multiprofessionellen Teams behandelt. Das Land hat die Errichtung des Reha-Zentrums in Rust mit vier Millionen Euro unterstützt, die Gesamtkosten betrugen rund 24 Mio. Euro. 
 
Landeshauptmann Hans Peter Doskozil sagte in seiner Rede, eine Gesellschaft sei daran zu messen, wie sie mit ihren schwächsten Mitgliedern umgehe. Die psychischen Belastungen sind in den vergangenen Jahren und besonders während der Covid-19-Pandemie größer geworden, daher müsse mit entsprechende Rehabilitationsangeboten reagiert werden. Pro mente gebühre Dank und Anerkennung dafür, dass den Menschen mit psychischen Erkrankungen die nötige Unterstützung und Behandlung im Burgenland angeboten werde.  
 
Im Sonnenpark sind rund 100 MitarbeiterInnen tätig. Für die PatientInnen stehen 95 Einzel- und fünf Doppelzimmer zur Verfügung. Zu den Therapieschwerpunkten gehören Depressionen, Traumatisierungen, Burn-out, Angstzustände und chronische Schmerzen. Ziel ist die berufliche und soziale Reintegration. Pro mente arbeitet in Rust im Auftrag der Pensionsversicherungsanstalt (PVA). Ziel der 6-wöchigen Rehabilitationsaufenthalte ist es, die berufliche und soziale Reintegration zu unterstützen und vorzeitige Pensionierung zu verhindern beziehungsweise zu verzögern. Der Bedarf bei der Behandlung von Menschen mit psychosozialen Erkrankungen ist gegeben. Aufgrund der steigenden Zahl von Invaliditätspensionen wegen der erhöhten Zahl an psychischen Erkrankungen wurde diese Form von Rehabilitation von der PVA ausgebaut. 
 
Geleitet wird das Reha-Zentrum von Geschäftsführerin Karin Reiter, dem ärztlichen Leiter Prim. Paul Kaufmann und vom wirtschaftlichen Leiter Josef Burkhardt. Pro mente führt in Österrich drei stationäre Einrichtungen zur psychosozialen Rehabilitation (neben Rust gibt es Häuser in Bad Hall und Lans) und zwei ambulante Einrichtungen (In Salzburg und Graz).
+
Video im Thema ""