Adobe Stock/Khunatorn - stock.adobe.com

Impfen vor Ort: Am 23. und 24. Oktober offenes Impfwochenende in den Bezirkshauptmannschaften

21.10.2021
Am 23. und 24. Oktober ganztägig Impfung ohne Anmeldung in den Bezirkshauptmannschaften. Am 30. und 31. Oktober offene Impfnachmittage und Möglichkeit zur Auffrischungsimpfung

Das Land Burgenland veranstaltet am kommenden Wochenende, am 23. und 24. Oktober in allen sieben Bezirkshauptmannschaften ein Impfwochenende ohne Anmeldung. In der Zeit von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr können sich alle Impfwilligen ihre erste Teilimpfung der COVID-19-Schutzimpfung holen. Die Möglichkeit zur Impfung ohne Anmeldung gibt es auch am darauffolgenden Wochenende, am 30. und 31. Oktober, von 14 bis 18 Uhr. Wer bereits seine COVID-19-Auffrischungsimpfung erhalten sollte, vor allem Personal in Bildungseinrichtungen oder Personen, die im Frühling mit dem Impfstoff von AstraZeneca geimpft wurden, hat am 30. und 31. Oktober, von 9 bis 13 Uhr, in allen sieben Bezirkshauptmannschaften die Gelegenheit dazu. Für die Auffrischungsimpfung ist allerdings eine Anmeldung über das elektronische Vormerksystem des Landes unter 
https://impfen.lsz-b.at erforderlich. 
 
  • Offene Impftage ohne Anmeldung in den Bezirkshauptmannschaften: Am 23. und 24. Oktober, jeweils von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr können Impfwillige sich ihre erste Teilimpfung ohne Anmeldung in ihrer Bezirkshauptmannschaft holen. Auch Personen, die mit dem Impfstoff von Janssen (Johnson & Johnson) ihre erste Teilimpfung erhalten haben und nun eine zweite Impfdosis benötigen, können das Impfangebot in den Bezirkshauptmannschaften am 23. und 24. Oktober, jeweils von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr, nutzen. 
  • Offene Impfnachmittage ohne Anmeldung in den Bezirkshauptmannschaften: Am 30. und 31. Oktober, von 14 bis 18 Uhr, können Impfwillige sich ihre erste Teilimpfung ohne Anmeldung in ihrer Bezirkshauptmannschaft holen. 
  • Auffrischungsimpfung in den Bezirkshauptmannschaften: Am Samstag, dem 30., und Sonntag, dem 31. Oktober, von 9 bis 13 Uhr, finden in den sieben Bezirkshauptmannschaften COVID-19-Auffrischungsimpfungen statt. Geimpft wird ausschließlich nach Voranmeldung. Die Anmeldung für die Auffrischungsimpfung ist über das elektronische Vormerksystem unter impfen.lsz-b.at möglich.
+
Video im Thema ""